Der „Franzosenspitz“ ist ein beliebtes Ziel für Ausfahrten des YCLR.

Das Abfahren zum Saisonende 2017 fand am Samstag 16. September statt und führte die Teilnehmer wieder an den sogenannten „Franzosenspitz“ zum Club Nautique de la Base de Rhinau. „Es ist uns wichtig, dass zu solchen Ausfahrten alle Mitglieder, mit allen Bootstypen teilnehmen können“, betonte Vorstand Gerd Meyer. Der Abschluss fand am Abend auf der Péniche statt, bei Schweinekottelet vom Grill mit Rotkraut und Knödel.